• Katrin Cometta-Müller
    Nachhaltigkeit ist keine Frage der Ideologie, sondern der Vernunft.
Kantonsratswahlen 2015 - Liste 5 - glp

Das ist mir wichtig, ich setze mich ein für:

  • Eine liberale Gesellschaft, weil die Freiheit erst da enden soll, wo die der anderen tangiert ist.
  • Die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, damit alle ihr Familienmodell selber wählen können.
  • Die Energiewende und den nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen, damit auch kommende Generationen eine hohe Lebensqualität haben.
  • Den öffentlichen Verkehr und das Velo, damit wir auf unseren Strassen wieder vorwärtskommen.
  • Gesunde Staatsfinanzen, damit wir uns auch künftig eine gute Sozial- und Umweltpolitik leisten können.
  • Für eine offene und vernetzte Schweiz, weil darauf unser Erfolgsmodell gründet.